HANDBALL AUS LEIDENSCHAFT

In der Handballhochburg Solingen ist der HSV Solingen-Gräfrath das jüngste Mitglied in einem gewachsenen Vereinsspektrum. Seit der Gründung 1976 haben wir uns dabei als Handball Sport Verein nicht nur in der bergischen Handballlandschaft, sondern auch über deren Grenzen hinweg, als feste Größe etabliert. Was uns antreibt, ist die Leidenschaft für den Handball. Und als reiner Handballverein können wir uns auch ganz auf die Weiterentwicklung des Vereins und des Handballsports konzentrieren. Mittlerweile spielt der Großteil unserer Senioren-Teams überregional bis hoch in die 3. Damenbundesliga. Langfristig wollen wir dabei noch in die Regionen darüber hinaus vorstoßen.

Sportliche Weiterentwicklung ist für uns aber ohne eine fundierte Jugendarbeit nichts wert. So haben wir mit der Solinger Talentschmiede 2009 ein richtungsweisendes Jugendkonzept auf den Weg gebracht. In enger Zusammenarbeit mit Solinger Schulen vermitteln wir hier Kindern und Jugendlichen den Spaß am Handball und fördern Talente aus der Region. Wichtiger Bestandteil der Talentschmiede ist die beständige Weiterqualifizierung unserer Trainer.  Der Fokus des Projektes liegt dabei auf dem Mädchenhandball mit dem Ziel, langfristig im Jugend- und Seniorenbereich einer der führenden Damenhandballvereine in der Region zu bleiben.